SWT 120 -25kg
Entkalkungs- und Entrostungsmittel

 100,80

Entkalkungs- und Entrostungsmittel

(enthält Korrosionsinhibitoren für Stahl- und Kupferlegierungen.)

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Beschreibung

„SWT 120“ ist ein Entkalkungs- und Entrostungsmittel für Rohrleitungen aus Stahl und Kupfer.

„Symbolfotos“

 

Zusätzliche Information

Gewicht 25 kg
ZUSÄTZLICHE INFORMATION

"SWT 120" ist geeignet für Trink- und Brauchwasseranlagen, für Wärmetauscher und Rohrleitungen aus Stahl- und Kupferlegierungen, nur Bedingt für Edelstahl geeignet.
Für Edelstahl empfehlen wir "SWT 225").

Zur Behandlung von belegten Oberflächen in wasserführenden Systemen ausEdelstahl, Stahl- und Kupferlegierungen zur Entfernung von Rost, Karbonaten (Kesselstein), Metalloxiden, Schmutz und Fett.

"SWT 120" beseitigt Ablagerungen, in komplizierten Anlagengeometrien die mechanisch nicht erreicht werden können (Rohrbündel, Plattenwärmetauscher, Ortsnetze usw.)
Es schützt durch spezielle Korrosionsinhibitoren Stahl und Kupferlegierungen vor Oberflächenangriff.

Die Anwendung:

Zur Reinigung zunächst das wasserführende System spülen, um lose Partikel und
Schlamm auszutragen. Vorhandenes Wasser ablassen.

"SWT 120" je nach Ablagerungsmenge in einer Konzentration von 10 % bis 25 %
bei 20 °C (max. 8 Std.) und Raumbelüftung einsetzen.

Eine Temperaturerhöhung bis 40 °C verkürzt die Einwirkzeit auf max. 4 Std. Bei Zirkulationsspülverfahren verkürzt sich die Einwirkzeit ebenso.

Die Reinigungsreaktion ist abgeschlossen, wenn bei weiterer Zudosierung von
"SWT 120" der pH-Wert auf ca. 1 – 2 konstant bleibt und nicht ansteigt.

Nach der Reinigung sind die Anlagen und Geräte mit Wasser säurefrei zu spülen
und zu neutralisieren, z.B. mit "Neutral 625".

Die Einsatzkonzentration:
10-25 %

Wegen der Vielseitigkeit der Anwendung und Arbeitsweise, können wir eine Verbindlichkeit nicht übernehmen.