Legionellen

                                                              Gefahr aus dem Wasser!

Die tödliche Gefahr „Legionella pneumophila“ ist nicht sichtbar. Was macht sie so gefährlich?

Die spezielle Art „Legionella pneumophila“ kann eine schwere Form der Lungenentzündung auslösen.

Die Legionellose, auch Legionärskrankheit genannt, wird von Bakterien verursacht, die durch Einatmen in die menschliche Lunge gelangen. Die Zahl der Personen, die an der Legionellose erkranken, ist in den vergangenen Jahren europaweit gestiegen.

Die wichtigste, vorbeugende Maßnahme gegen die Legionärskrankheit, ist daher die Prävention.

Diesbezügliche Produkte finden Sie im Shop